Rübezahl

© DIAF-Archiv

Eine DIAF-Ausstellung zur deutsch-tschechischen Puppenanimationsfilm-Serie in den Technischen Sammlungen Dresden vom 20. Februar bis 3. April und vom 20. Juli bis 13. Oktober 2011

Mit Puppenanimation erweckten das DEFA-Studio für Trickfilme Dresden und Krátký Film Prag von 1975 bis 1983 den berühmten Berggeist Rübezahl in dreizehn Kurzfilmen zum Leben. Der Riese bestraft die Faulen, Diebischen und Ungerechten. Dem deutsch-tschechischen Animationsfilmteam gelang eine stimmige Adaption der bekannten Sage mit viel Charme und Komik. Die Ausstellung zeigt aus dem Archiv des Deutschen Instituts für Animationsfilm Originalpuppen, Requisiten, Poster und Szenenentwürfe.

Im Rahmen des Museumsfests anlässlich der Wiedereröffnung der Technischen Sammlungen Dresden am 20. Februar gibt es begleitend zur Rübezahl-Ausstellung Filmprogramme und eine Bastelstraße.

© DIAF-Archiv