animationsmuster

Das Archiv zum deutschen Animationsfilm:
einzigartig. lebendig. international.

Wir verstehen uns als zentrale Institution zur Pflege und Förderung des deutschen Animationsfilms. Unseren Schwerpunkt sehen wir dabei in der kontinuierlichen und gezielten Erweiterung der Sammlung deutscher Animationsfilme. Mehr dazu …

Ausstellungssignet: Julia Dufek, basierend auf Fotos von G. Niendorf (DEFA, ca. 1970, ©DIAF/Nachlass Kurt Weiler) und Rolf Hofmann (Figur "Esel" aus Floh im Ohr, 1970, gestaltet von Achim Freyer) // Gestaltung: pureberry – Nadine Bechmann

Dauerausstellung

„ANIMATION MADE IN DRESDEN – Das DEFA-Studio für Trickfilme“
©Objektiv e. V.

DIAF-Filmprogramme beim KINOLINO

17., 20., 24., 27. und 31. Oktober, Museumskino Dresden
KiKiLi-Programm Oktober 2021. ©Förderverein Lingnerschloss e. V./Verleih
Lutz Stützner, August 2021. ©DIAF/Steffen Füssel
Christian Biermann 2019 und Mitte der 1980er Jahre. ©DIAF/Tröger (l.), DEFA-Stiftung/Peter Pohler (r.), Montage: Tröger

KiKiLi-Sonntagsmatinee mit DEFA-Regisseur Christian Biermann

19. September 2021, 11 Uhr, Lingnerschloss Dresden
Das Teufelchen mit den Pfannkuchen huscht immer mal wieder über die Clubkino-Leinwand. ©Förderverein Lingnerschloss e. V.

Mitarbeiter für DIAF-Archiv gesucht

Bewerbung bis 15. Oktober 2021