animationsmuster

Das Archiv zum deutschen Animationsfilm:
einzigartig. lebendig. international.

Wir verstehen uns als zentrale Institution zur Pflege und Förderung des deutschen Animationsfilms. Unseren Schwerpunkt sehen wir dabei in der kontinuierlichen und gezielten Erweiterung der Sammlung deutscher Animationsfilme. Mehr dazu …

Wiegenfest zu Dornröschens Geburt. Figuren: Otto Gerd Müller/Horst Tappert. Restaurierung/Szenenarrangement: Martina Großer/Rolf Hofmann, Hylas-Trickfilm Dresden. ©DIAF/Rolf Hofmann

Sonderausstellung „Märchenhaft – Trickfilme aus Dresden“

ab 5. November 2022, Technische Sammlungen Dresden

Dauerausstellung

„ANIMATION MADE IN DRESDEN – Das DEFA-Studio für Trickfilme“
KiKiLi-Programm Oktober 2022. ©Förderverein Lingnerschloss e. V./Verleih

KiKiLi und Clubkino im Lingnerschloss, Sept./Okt. 2022

25.9., 2., 9., 16.–18., 23., 27., 28., 30.10.2022, Lingnerschloss Dresden
Lutz Stützner. ©Paweł Żeleński

Er liebte den Zeichentrick – Hommage an Lutz Stützner

2. November 2022, 19 Uhr, Programmkino Ost
Reaktanz mit Atelier „Schnittstelle“. ©DIAF/Till Grahl

Ausschreibung Artist in Residence für Februar 2023

Bewerbungsfrist: 30. September 2022
Die seltsame Historia von den Schiltbürgern, Johannes (Jan) Hempel, DDR 1961. ©DEFA-Stiftung/Werner Kohlert
Die Weihnachtsgans Auguste, Günter Rätz, DDR 1985. ©DEFA-Stiftung/Rudolf Uebe
Der fallende Schatten, Stanislav Sokolov, SU/DDR 1984. ©DEFA-Stiftung/W. Sidorow

ANIMANIA: Märchen-Trickfilme für Erwachsene

5. November 2022, 19.30 Uhr, Museumskino Dresden