Deutsche Animationsfilm-Retrospektive bei Animateka

©Animateka
©Animateka

Das 7. Internationale Festival für Animationsfilm Animateka in Ljubljana/Slowenien zeigt vom 6. bis 12. Dezember 2010 eine große Retrospektive zum deutschen Animationsfilm. In drei Sonderprogrammen werden wichtige Werke der deutschen Animationsfilmgeschichte gezeigt, neben berühmten Klassikern auch einige selten gezeigte Filme.

Darüber hinaus gibt es zwei Programme zu zeitgenössischen Arbeiten, die auch Musikclips und Dokumentationen von animierten Installationen einschließen. Weitere Programme widmen sich dem deutschen Experimentalfilm und den Animationsfilmen deutscher Hochschulen.

Die Programme wurden vom Deutschen Institut für Animationsfilm kuratiert und werden vom Institut beim Festival eingeführt.