ANIMANIA: Die Emotionalität der Dinge – Hommage an Jerzy Kucia, 24.11.2017

Jerzy Kucia. ©DIAF-Archiv, Internationaler Workshop
Jerzy Kucia. ©DIAF-Archiv, Internationaler Workshop

im Rahmen unserer ausstellungsbegleitenden Filmreihe ANIMANIA

Mit seinem feinen Sinn für Metaphysik und Poesie prägt Jerzy Kucia seit knapp 50 Jahren nicht nur die polnische Animationsfilmszene. Der international renommierte Künstler engagiert sich auch unermüdlich für die Förderung von Talenten. Präsentiert werden sein jüngster Film und Erlesenes aus seinem Internationalem Workshop zum 25. Jubiläum.
D/PL, 1992 bis 2017

Datum/Zeit: Fr, 27.11.2017, 20 Uhr
Ort: Museumskino der Technischen Sammlungen Dresden
Einlass: eine halbe Stunde vor Spielbeginn
Eintritt: 6 € / 5 € (ermäßigt)

Bild: Jerzy Kucia. ©DIAF-Archiv, Internationaler Workshop