< Zurück

März 1949. Farbige sowjetische Zeichenanimationsfilme in Ost-Berlin

„Es ist uns zwar in den letzten Jahren nicht mehr vergönnt gewesen, amerikanische Zeichentrickfilme hier zu sehen, aber selbst wenn man die beiden sowjetischen Streifen mit amerikanischen und deutschen früherer Zeit vergleicht, kann man um den Eindruck nicht umhin, daß ihre Technik noch im Hintertreffen liegt, obwohl beide Filme neueren Datums sind.“
(-nh-: Farbige sowjetische Zeichentrickfilme. In: Die neue Filmwoche, Nr. 9, 5.3.1949, S. 143)

 

 

(Zusammenstellung: Jeanpaul Goergen)

< Zurück zum Anfang